Die Münzen der Griechen

      Die Münzen der Griechen

      Ich finde im Griechen-Teil des Forums ist nicht viel los, wie ich meine zu Unrecht, schließlich fingen die Griechen mit der Münzprägung an und sind an Schönheit wohl nicht übertroffen worden.

      Ich hoffe auf rege Teilname und fange mal an. :lach

      Thracia-Thasos

      AR Trihemiobol - (404-340)
      VS : Satyr im Knielauf mit Kantharos r
      RS : Amphora zwischen ΘAΣ / IΩN
      LIT : S Ashmoleam 3675
      GE : 0,98

      AR Trihemiobol - (404-340)
      VS : Satyr im Knielauf mit Kantharos l; davor Blatt
      RS : Amphora zwischen ΘAΣ / IΩN
      LIT : S Ashmoleam 3674
      GE : 0,81
      Bilder
      • image005.jpg

        66,84 kB, 736×736, 7 mal angesehen
      • image007.jpg

        69,67 kB, 736×736, 6 mal angesehen
      • image009.jpg

        70,57 kB, 704×704, 8 mal angesehen
      • image011.jpg

        71,5 kB, 704×704, 7 mal angesehen
      Lucania-Velia (Hyele) (Elea)

      AR Didrachme - (300-280)
      VS : Athenakopf mit Greifen-Helm r; zwischen A O
      RS : Löwe nr; darüber Delphin zwischen I Φ ; darunter VEΛHTΩN
      LIT : Rutter 1307 BMC 96 S ANS 1376 S München 881 S Cop 1579
      GE : 7,33 g
      Bilder
      • image001.jpg

        137,45 kB, 1.104×1.104, 6 mal angesehen
      • image003.jpg

        179,34 kB, 1.104×1.104, 4 mal angesehen
      Da zeigst Du uns ja ganz sehenswerte Stücke, aber wäre es nicht besser, einzelne Fäden für die einzelnen Landschaften aufzumachen, als im Unterforum Griechische Münzen einen Faden Griechische Münzen?
      Ich glaube, Deine Bilder würden noch gewinnen, wenn Du von Scan auf Digital umsteigst; die tieferliegenden Partien sind oft unscharf.
      Gruß ischbierra

      ischbierra schrieb:

      aber wäre es nicht besser, einzelne Fäden für die einzelnen Landschaften aufzumachen
      Meinst Du das währe besser? Dann hätten wir zu viele Themen mit je einer oder zwei Münzen. ?(

      Das Interesse bei den Griechen ist hier leider nicht sehr groß. Siehe mal in 11 Jahren 10 Themen, davon 3 von mir im diesem Monat.

      Moesia-Istros

      AE Bronze - (425-400)
      VS : IΣT
      RS : Vierspeichiges Rad
      LIT :
      GE : 0,81

      Diese Stücke sind gegossen
      Bilder
      • image001.jpg

        58,9 kB, 576×576, 6 mal angesehen
      • image003.jpg

        39,21 kB, 576×576, 3 mal angesehen
      Ich fürchte da irrst du dich sehr, lieber Hans-Jürgen! Das Interesse hier ist sehr groß.
      Und da spreche ich sicher nicht nur für mich!
      Leider ist bei mir jetzt das Material ausgegangen (ich habe ein seeehr kleines Budget, weshalb da auch garde nicht auf Nachschub zuhoffen ist).
      Den andern geht es da ähnlich.
      Aber ischbierra hat vollkommen recht, sehr schöne Stücke, an denen du uns da teilhaben lässt.
      Auch gebe ich ihm im Hinblick auf den Thread recht. Ich bin auch für mehr kleine Threads, auch wenn da dann mal vorerst nur ein - zwei Stücke vorgestellt werden.
    -