Mysia-Pergamon

      ca. 200-133 v.Chr. Asklepios
      AE15, Pergamon, Mysien
      Durchmesser: 15-15,5 mm
      Gewicht: 3,61 g

      Vorderseite:
      Belorbeerter Kopf des Asklepios nach rechts

      Rückseite:
      AΣKΛHΠIOΥ – ΣΩTHΡOΣ
      Schlangenumwundener Stab

      BMC 151-2


      Ich muss dazu sagen: Bin den Datierungen fühle ich mich momentan noch ein wenig wie auf dem Glatteis. Manchmal gibt es verschiedene Angaben, die ich für Relevant halte. Dann entscheide ich mich. Aber unter Vorbehalt, diese natürlich zu korrigieren falls ihr Fehler oder ich selbst eine Falschheit finde :thumbsup:
      Bilder
      • 05 200-133 v.Chr. v.Chr. Mysien, Pergamon, Asklepios BMC 151-2 Av.jpg

        430,9 kB, 1.181×1.181, 0 mal angesehen
      • 05 200-133 v.Chr. v.Chr. Mysien, Pergamon, Asklepios BMC 151-2 Rv.jpg

        447,28 kB, 1.181×1.181, 0 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Andicz“ ()

      Hey,
      sind doch alles sehr hübsche Stücke! Mein favorit von den dreien ist ja die letzte. ;)
      Die Datierungen sind vorallem bei den GRiechen eigentlich nie sicher. Ob sie wahrscheinlich sind, kann ich leider nicht sagen, ich würde sie allerdings eher als "üblicherweise gebräuchlich" bezeichnen.
      Der Eifer der Toren ist schlimmer denn der Zorn der Götter. (Euripides)
      -> Sollte ich mir manchmal zu Herzen nehmen :rolleyes: .


      AE - ( 40- 60)

      VS : ΘЄONCYN = KΛHTON - Senats-Büste
      RS : ΘЄANPA = MHN - Roma-Kopf r., davor Lituus
      LIT : RPC 2374

      Auch hier gibt es das Problem der Datierung. Diese Stücke wurde früher meist Augustus zugeschrieben, heute meist Claudius und Nero

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tube“ ()

      Hübsche Stücke! (leider, mangels Kenntnisse zu PErgamon, die einzige Form, wie ich sie würdigen kann :()
      Hat zufällig jemand Eumenes II. ? Wär schon was anderes ihn hier im Forum zu haben, als nur auf acsearch. ;)
      Der Eifer der Toren ist schlimmer denn der Zorn der Götter. (Euripides)
      -> Sollte ich mir manchmal zu Herzen nehmen :rolleyes: .
    -