Angepinnt Götter und Göttinnen und ihre Merkmale auf römischen Münzen

    Götter und Göttinnen und ihre Merkmale auf römischen Münzen

    Göttinnen
    • Abundantia -----> cornucopia (Füllhorn), modius (Getreidemaß), Münze
    • Aequitas -----> Waage, gelegentlich cornucopia (Füllhorn) oder Zepter
    • Aeternitas -----> Weltkugel, Phönix, gelegentlich Säule
    • Annona -----> cornucopia (Füllhorn), gelegentlich Ähren, modius (Getreidemaß), prora (Schiffsbug) oder Anker
    • Ceres -----> Ähren, Mohnkapsel, Fackel
    • Clementia -----> patera (Opferschale), Zepter
    • Concordia -----> patera (Opferschale), cornucopia (Füllhorn), Standarte (als Concordia Militum)
    • Dea Caelestis -----> Blitzbündel, Mauerkrone, Löwe, Zepter
    • Diana -----> Pfeil und Bogen, Hirsch, Fackel
    • Fecunditas -----> cornucopia (Füllhorn), kleines Kind
    • Felicitas -----> caduceus (Hermesstab), cornucopia (Füllhorn)
    • Fides -----> cornucopia (Füllhorn), Standarte (als Fides Militum), Kornähren, patera (Opferschale), Trophäe, Zepter
    • Fortuna -----> caduceus (Hermesstab), cornucopia (Füllhorn), Kugel, patera (Opferschale), Rad, Steuerruder
    • Hilaritas -----> cornucopia (Füllhorn), Kind, Palmzweig, Zepter, Zweig
    • Indulgentia -----> Zepter, Opferschale
    • Iuno -----> patera (Opferschale), Pfau, Zepter, Kind
    • Iustitia -----> cornucopia (Füllhorn), Waage, patera (Opferschale), Zepter
    • Laetitia -----> Kranz, Anker, Ruder, Zepter
    • Liberalitas -----> cornucopia (Füllhorn), caducaeus (Rechenbrett), Filzkappe, Münzen
    • Libertas -----> Filzkappe, Zepter
    • Pax -----> caduceus (Hermesstab), cornucopia (Füllhorn), Kranz, Zweig
    • Magna Mater -----> Löwe, Mauerkrone, Säule, tympanon (Handtrommel), Zepter (Magna Mater = Cybele)
    • Minerva -----> Rüstung, aegis (Schild der griech. Götter Zeus/Athene), Helm, Speer, Schild, Eule, als Palladium auch in Form einer Statue, Schiffsbug, Trophäe, Zweig
    • Moneta -----> cornucopia (Füllhorn), Waage, Münze
    • Nobilitas -----> Zepter, Palladium, Globus
    • Pietas -----> meist opfernd dargestellt, deshalb Altar, patera (Opferschale), Schleier, Zepter, Kugel
    • Providentia -----> Erdball, Zepter, Stab, Säule, Modius, cornucopia (Füllhorn), Ähren
    • Pudicitia -----> immer einen Schleier vors Gesicht ziehend dargestellt, Zepter
    • Roma -----> Helm, cornucopia (Füllhorn), Schild, Speer, häufig Victoria/Victoriola auf der ausgestreckten r. Hand, Zweig
    • Salus -----> meist eine Schlange fütternd, daher Altar, Opferschale, cornucopia (Füllhorn), Kugel, Kind, Ruder, Säule, Zepter
    • Securitas -----> Säule, Zepter, Kranz
    • Serapis -----> modius (Getreidescheffel, Holzgefäß), patera (Opferschale), polos (hohe Kopfbedeckung göttlicher Wesen), Zepter
    • Spes -----> immer mit gerafftem Gewand einherschreitend, auf der ausgestreckten Hand Blume oder Blüte
    • Tranquillitas -----> Zepter, Säule, Ruder, Kornähren
    • Uberitas -----> cornucopia (Füllhorn), Geldbeutel
    • Venus -----> in Verbindung mit ihren verschiedenen Kultnamen mit verschied. Symbolen gekoppelt, daher Globus und Zepter (als Venus Genetrix), Helm, Schild und Speer (als Venus Victrix), victoriola (kleine Statue der Victoria auf Globus) und Zepter (als Venus Felix)
    • Vesta -----> palladium (Statuette der Athena/Minerva), patera (Opferschale), simpulum (Schöpfkelle), Fackel und Zepter
    • Victoria -----> immer geflügelt, Kugel, Kranz, Palmzweig, Schiffsbug, Schild, trophäe (Siegeszeichen)
    Götter

    • Aesculap -----> Schlangenstab, gelegentlich „omphalos“ (phallischer Stein) oder „telesphoros“ (gnomartiger Dämon)
    • Apoll -----> lyra (Leier), Pfeil und Bogen
    • Bacchus -----> Weinkrug, Panther
    • Bonus Eventus -----> Kornähren, patera( Opferschale), cornucopia (Füllhorn)
    • Genius -----> cornucopia (Füllhorn), patera (Opferschale), victoriola (kleine Statue der Victoria auf Globus), Zweig
    • Hercules -----> Keule, Löwenfell, trophäe (Siegeszeichen)
    • Honos -----> Zweig, cornucopia (Füllhorn)
    • Jupiter -----> Blitz/Blitzbündel, Adler, Speer, Victoria/Victoriola, Zepter (als Optimus Maximus)
    • Mars -----> Rüstung, Helm, Schild, Speer, trophäe (Siegeszeichen)
    • Mercur -----> caduceus (Hermesstab), Flügelhaube, Geldbeutel
    • Neptun -----> Dreizack, Delphin, prora (Schiffsbug), Fuß auf Felsen
    • Saturn -----> Sichel (harpa)
    • Sol -----> Strahlenkrone, Erdball, Peitsche, Quadriga
    • Tellus -----> Sichel, Ähren, Pflug
    • Virtus -----> Rüstung, Helm, Schild, Speer, linke Brust frei
    • Vulcanus -----> Amboss, Hammer, Zange, pileus (Filzkappe)
    Vgl. hjkrenzer.de/roemer/goetter/goetter.htm

    Quellen und weiterführende Links:

    - Ursula Kampmann -----> Die Münzen der römischen Kaiserzeit. 5.3 Die Rückseiten - Der römische Glaube, Regenstauf 1. Auflage 2004, S. 24 - 29.
    - David R. Sear -----> Roman coins and their values. The reverse types of the imperial coinage, 2nd revised edition, London 1974, p. 16 - 26.
    - B. Ralph Kankelfitz -----> Römische Münzen. Von Pompeius bis Romulus. Die Götterdarstellungen auf den Rückseiten kaiserlicher Münzen, 3. Auflage, Augsburg 1991, S. 24 - 27.

    Römische Gottheiten und ihre Darstellung auf Münzen der römischen Kaiserzeit -----> hjkrenzer.de/roemer/goetter/goetter.htm
    Römische Mythologie -----> de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6m…r.C3.B6mische_G.C3.B6tter
    Römische Götter -----> mbradtke.de/re002.htm
    Die wichtigsten römischen Götter und ihre Aufgaben -----> info-antike.de/religio/goetter.htm
    Griechische und Römische Götter und Sagengestalten -----> sagengestalten.de/lex/grie_roem_A.html
    Grosse Götter -----> imperiumromanum.com/religion/a…n/goetter_gross_index.htm
    Kleine Götter -----> imperiumromanum.com/religion/a…n/goetter_klein_index.htm
    Römische Götter - Woran erkenne ich einen bestimmten Gott? ----- > numismatikforum.de/viewtopic.p…r%C3%B6mische+G%C3%B6tter
    mit freundlichem Gruß

    IVSTVS
    ____________________
    Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.

    Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von „justus“ () aus folgendem Grund: Beschwerde von www.hjkrenzer.de wegen fehlender Quellenangabe

-