Angepinnt 1 x Lachen bitte!!!

      1 x Lachen bitte!!!

      2 Hunde beim Tierarzt im Wartezimmer.Der 1.sagt :Weshalb bist Du denn hier?Der 2.:Habe von meinem Frauchen die Tochter gebissen , ich werde eingeschläfert.Und Du, warum bist Du hier?fragt der 2.. Ich war mit meinem Frauchen unter der Dusche,und als ihr die Seife auf den Boden fiel habe ich sie richtig von hinten ranngenommen.Ach, Du armer, wirst Du auch Eingeschläfert,fragt der 2. . Nein, ich bekomme nur die Krallen geschnitten. :]
      Red Ox Cologne Liga - VI.600 ( 332606)



      Rettet den Wald, esst mehr Biber!

      Kleid der Liebe

      Als die Mutter am frühen Nachmittag nach Hause kommt, fährt ihr ein Schock durch die Glieder: Ihre 17jährige Tochter kommt völlig nackt die Treppe herunter. Empört fragt sie:
      "Was soll das denn?"

      Die Tochter erklärt völlig ruhig:
      "Mutti, das fühlt sich sooo gut an!"

      Die Mutter wird nun zorniger und schreit:
      "Gut? Geh Dir gefälligst etwas anziehen!"

      "Aber das ist doch das Kleid der Liebe", versucht die Tochter einen letzten Einwand, bevor sie sich etwas anziehen geht. Die Mutter sitzt später im Wohnzimmer, als sie über das Geschehene nachdenkt.

      "Nun ja", denkt sie."Bei meinem Mann und mir läuft es ja auch nicht mehr so gut. Vielleicht funktioniert es ja!"

      Gedacht, getan! Als der Mann am Abend nach Hause kommt, schwebt die Mutter nackt die Treppe herunter! Der Ehemann, völlig schockiert, fragt:
      "Was soll das denn?"

      Sie flötet:
      "Das ist das Kleid der Liebe!"

      Darauf er:
      "Das musst Du aber mal bügeln!"
      Sammel 2.-€ Münzen und suche noch welche.
      Bitte einfach alles per PN anbieten.


      Meine Such und Tauschliste



      Mit folgenden Board Mitglieder erfolgreich getauscht:
      Manuel :yep:,m_kreamer :yep:,-SuracI- :yep:,EuroSpezi :yep:, frank.hornig :yep:
      Da kam ein Städter und kaufte von einem Bauern einen Esel für 100 Euro. Der Bauer versprach das Tier am nächsten Tag bei dem Käufer abzuliefern.

      Am nächsten Tag kam der Bauer und bedauerte, dass der Esel gestorben war.

      "In dem Fall", sagte der Städter, "will ich mein Geld zurück."

      Der Bauer bedauerte wieder, denn er hatte das Geld schon am Vortag ausgegeben. Also sagte der Städter er wolle den toten Esel haben.

      "Nun, was willst du mit dem Kadaver?"

      "Ich werde ihn verlosen!"

      "Du kannst doch keinen toten Esel verlosen!"

      "Sicher kann ich, pass nur auf: Ich sag niemandem, dass er tot ist!"

      Einen Monat später treffen sich die zwei wieder.

      "Na, hast du den toten Esel losbekommen?"

      "Sicher! Ich habe 500 Lose zu je 2 Euro verkauft und hab 998.00 Euro profit gemacht!"

      "Hat sich denn da keener beschwert?"

      "Nur der, der gewonnen hat. Und dem hab ich seine zwei Euro zurückgegeben."
      Sammel 2.-€ Münzen und suche noch welche.
      Bitte einfach alles per PN anbieten.


      Meine Such und Tauschliste



      Mit folgenden Board Mitglieder erfolgreich getauscht:
      Manuel :yep:,m_kreamer :yep:,-SuracI- :yep:,EuroSpezi :yep:, frank.hornig :yep:
      Ein Künstler fragt den Galeristen, ob sich irgend jemand für seine Gemälde interessiert hätte.

      "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie", sagte der Galerist.

      "Die Gute ist, daß gestern ein Herr sich nach Ihren Bilder erkundigt hatte. Er fragte mich, ob die Bilder nach Ihrem Tode im Wert steigen würden. Als ich das bejahte, hat er alle 15 Bilder gekauft."

      "Hey, das ist ja phantastisch", freute sich der Künstler, "und was ist die schlechte Nachricht?"

      "Dieser Herr war Ihr Doktor"
      Red Ox Cologne Liga - VI.600 ( 332606)



      Rettet den Wald, esst mehr Biber!
      Eine Lehrerin zu ihrer Klasse:
      "Es sitzen sechs Vögel auf einem Ast. Einer wird vom Jäger abgeschossen. Wie viele bleiben?"

      Hansi meldet sich und wird aufgerufen:
      "Keiner, da alle anderen erschrocken weggeflogen sind."

      Die Lehrerin:
      "Gut gesagt - deine Art zu denken gefällt mir!"

      Darufhin fragt Hansi die Lehrerin:
      "Es sitzen drei Frauen im Eiscafe. Die erste Frau schleckt das Eis, die zweite löffelt das Eis und die dritte Frau saugt es. Welche von diesen Frauen ist verheiratet?"

      Die Lehrerin mit knallrotem Gesicht:
      "Äh... ich glaube, es ist die Frau, die am Eis saugt!"

      Hansi:
      "Nein, Frau Lehrerin, es ist die Frau mit dem Ehering am Finger - aber Ihre Art zu denken gefällt mir!"
      Red Ox Cologne Liga - VI.600 ( 332606)



      Rettet den Wald, esst mehr Biber!
      Ein Geschäftsmann sendet ein Fax an seine Frau :
      "An meine liebe Ehefrau:
      Du verstehst sicherlich, dass ich gewisse Bedürfnisse habe die Du, nun da Du 54 Jahre alt bist, nicht mehr befriedigen kannst.
      Ich bin sehr glücklich mit Dir und schätze Dich als eine gute Ehefrau. Deshalb hoffe ich, dass Du es nicht falsch verstehen wirst, wenn Du nach diesem Fax wissen wirst, dass ich mit Vanessa, meiner 18-jährigen Sekretärin, im Hotel Comfort Inn sein werde.
      Aber sei nicht beunruhigt. Ich werde vor Mitternacht wieder zuhause sein."

      Als der Mann nach Hause kommt findet er auf dem Esszimmertisch folgenden Brief:
      "Mein lieber Ehemann:
      Ich habe Dein Fax erhalten und danke Dir sehr für Deine Ehrlichkeit..
      Bei dieser Gelegenheit möchte ich Dich daran erinnern, dass Du mittlerweile auch 54 Jahre alt bist.
      Gleichzeitig möchte ich Dich darüber informieren, dass, während Du diesen Brief liest, ich mit Michel, meinem Tennislehrer, der wie Deine Sekretärin auch 18 Jahre alt ist, im Hotel Fiesta sein werde.
      Als erfolgreicher Geschäftsmann und mit Deinen exzellenten Kenntnissen in Mathe, verstehst Du natürlich, dass wir in der gleichen Situation sind … jedoch mit einem kleinen Unterschied:
      18 geht öfter in 54, als 54 in 18...
      Red Ox Cologne Liga - VI.600 ( 332606)



      Rettet den Wald, esst mehr Biber!
      Eines Nachts brachte ein Typ seine Freundin nach Hause.

      Bei ihr vor der Haustüre angekommen, beim Austausch des Gute-Nacht-Kusses, fühlte er sich ein wenig geil.

      Mit einem Anflug von Vertraulichkeit lehnte er sich mit der Hand an die Wand und sagte zu Ihr:
      "Liebling, würdest Du mir einen blasen?"

      Sie, entsetzt:
      "Bist Du verrückt, Meine Eltern würden uns sehen!"

      Er:
      "Hab dich nicht so! Wer sieht uns schon um diese Uhrzeit?"

      Sie:
      "Nein, bitte, kannst du Dir vorstellen, was passiert wenn wir
      erwischt werden?"

      Er:
      "Oh, bitte, ich liebe Dich so sehr?!"

      Sie:
      "Nein und nochmals nein, ich liebe Dich auch, aber ich kann
      es einfach nicht!"

      Er:
      "Freilich kannst Du... Bitte..."

      Plötzlich ging das Licht im Treppenhaus an, die jüngere Schwester des Mädchens erschien blinzelnd im Pyjama und sagte verschlafen:
      "Papa sagt, mach hin und blas ihm einen. Wenn nicht, kann auch Mama
      runterkommen und es machen, oder ich. Wenn es sein muss, sagt Papa,
      kommt er selber runter und macht es. Aber um Gottes Willen, sag dem
      Arschloch, er soll seine Hand von der Sprechanlage nehmen!"
      Red Ox Cologne Liga - VI.600 ( 332606)



      Rettet den Wald, esst mehr Biber!

      zwischendurch mal was unverfängliches

      Anfrage:

      Sehr geehrte Herren vom technischen Dienst,

      voriges Jahr bin ich von der Version Freundin 7.0 auf Gattin 1.0
      umgestiegen. Ich habe festgestellt, daß das Programm einen
      unerwarteten Sohn-Prozeß gestartet hat und sehr viel Platz und wichtige
      Ressourcen belegt. In der Produktanweisung wird ein solches Phänomen
      nicht erwähnt.
      Außerdem installiert sich Gattin 1.0 in allen anderen Programmen von
      Selbst und startet in allen Systemen automatisch, wodurch alle
      Aktivitäten der übrigen Systeme gestoppt werden.

      Die Anwendungen Kartenspielen 10.3, Umtrunk 2.5 und Fußballsonntag 5.0
      funktionieren nicht mehr, und das System stürzt bei jedem Start ab.
      Leider kann ich Gattin 1.0 auch nicht minimieren, während ich meine
      bevorzugten Anwendungen benutzen möchte. Ich überlege ernsthaft, zum
      Programm Freundin 7.0 zurückzugehen, aber bei Ausführen der
      Uninstall-Funktion von Gattin 1.0 erhalte ich stets die Aufforderung,
      zuerst das Programm Scheidung 1.0 auszuführen.

      Dieses Programm ist mir aber viel zu teuer. Können Sie mir helfen?

      Danke, ein User


      --------------------------------------------------------

      Antwort:

      Lieber User,

      das ist ein sehr häufiger Beschwerdegrund bei den Usern. In den meisten
      Fällen liegt die Ursache aber bei einem grundlegenden
      Verständnisfehler.

      Viele User steigen von Freundin 7.0 auf Gattin 1.0 um, weil sie
      Zweiteres zur Gruppe der "Spiele & Anwendungen" zählen. Gattin 1.0 ist
      aber ein BETRIEBSSYSTEM und wurde entwickelt, um alle anderen Funktionen
      zu kontrollieren. Es ist unmöglich, von Gattin 1.0 wieder auf Freundin
      7.0 zurückzugehen. Bei der Installation von Gattin 1.0 werden versteckte
      Dateien installiert, die ein Re-Load von Freundin 7.0 unmöglich
      machen.

      Es ist nicht möglich, diese versteckten Dateien zu deinstallieren, zu
      löschen, zu verschieben oder zu vernichten.
      Einige User probierten die Installation von Freundin 8.0 oder Gattin
      2.0(gekoppelt mit Scheidung 1.0), aber am Ende hatten sie mehr Probleme
      als vorher. Lesen Sie dazu in Ihrer Gebrauchsanweisung die Kapitel
      "Warnungen - Alimentenzahlungen - fortlaufende Wartungskosten von
      Kindern ab Version 1.0". Ich empfehle Ihnen daher, bei Gattin 1.0 zu
      bleiben und das Beste daraus zu machen. Ich habe selber Gattin 1.0 vor
      Jahren installiert und halte mich strikt an die Gebrauchsanweisung, vor
      allem in Bezug auf das Kapitel "Gesellschaftsfehler". Sie sollten die
      Verantwortung für alle Fehler und Probleme übernehmen, unabhängig von
      deren Ursache.

      Die beste Lösung ist das häufige Ausführen des Befehls:
      UMENTSCHULDIGUNGBITTEN.exe
      Vermeiden Sie den Gebrauch der "ESC" Taste, da Sie öfter
      UMENTSCHULDIGUNGBITTEN einschalten müßten, damit Gattin 1.0 wieder
      normal funktioniert. Das System funktioniert solange einwandfrei, wie
      sie für die "Gesellschaftsfehler" uneingeschränkt haften. Alles in Allem
      ist Gattin 1.0 ein sehr interessantes Programm - trotz der unverhältnismäßig
      hohen Betriebskosten. Bedenken Sie auch die Möglichkeit, zusätzliche
      Software zu installieren, um die Leistungsfähigkeit von Gattin 1.0 zu
      steigern.
      Ich empfehle Ihnen Pralinen 2.1 und Blumen 5.0.

      Viel Glück !

      Ihr Technischer Dienst

      PS: Installieren Sie niemals Sekretärin-Im-Minirock 3.3 ! Dieses
      Programm verträgt sich nicht mit Gattin 1.0 und könnte einen nicht
      wiedergutzumachenden Schaden im Betriebssystem verursachen.
      Never argue with an idiot. He'll drag you down to his level and beat you by experience - Honi soit qui mal y pense

      und etwas eher stubenreines

      Was sich Piloten und Fluglotsen zu sagen haben!

      Ausschnitte der kuriosesten Funksprüche zwischen Jet-Cockpit und
      Tower-Fluglotsen (im Tower werden die Gespräche der Flutlotsen mit
      den Piloten aufgezeichnet).

      Tower: "Um Lärm zu vermeiden, schwenken sie bitte 45 Grad nach rechts."
      Pilot: "Was können wir in 35 000 Fuss Höhe schon für Lärm machen?"
      Tower: "Den Krach, wenn ihre 707 mit der 727 vor Ihnen zusammenstösst!"

      Tower: "Sind sie ein Airbus 320 oder 340?"
      Pilot: "Ein A 340 natürlich!"
      Tower: "Würden Sie dann bitte vor dem Start auch die anderen beiden
      Triebwerke starten?"

      Pilot: "Guten Morgen, Bratislava."
      Tower: "Guten Morgen. Zur Kenntnis: Hier ist Wien."
      Pilot: "Bin jetzt im Landeanflug auf Bratislava."
      Tower: "Hier ist wirklich Wien."
      Pilot: "Wien?"
      Tower: "Ja."
      Pilot: "Aber warum? Wir wollten nach Bratislava."
      Tower: "Okay. Dann brechen Sie Landeanflug ab und fliegen Sie nach links."

      Tower zu einem Piloten, der besonders hart aufsetzte: "Eine Landung soll
      ja kein Geheimnis sein. Die Passagiere sollen ruhig wissen, wann sie unten
      sind."
      Pilot: "Macht nichts. Die klatschen eh immer."

      Pilot: "Da brennt eine Landeleuchte."
      Tower: "Ich hoffe, da brennen mehrere."
      Pilot: "Ich meine, sie qualmt."

      Pilot: "Haben nur noch wenig Treibstoff. Erbitten dringend Anweisung."
      Tower: "Wie ist ihre Position? Haben Sie nicht auf dem Schirm."
      Pilot: "Wir stehen auf Bahn 2 und warten seit einer Ewigkeit auf den
      Tankwagen."

      Tower: "Haben Sie Probleme?"
      Pilot: "Hab meinen Kompass verloren."
      Tower: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle Instrumente verloren."

      Tower: "Nach der Landung bitte zu Taxiway Alpha 7, Alpha 5, Whiskey 2,
      Delta 1 und Oscar 2."
      Pilot: "Wo ist denn das? Wir kennen uns doch hier nicht aus."
      Tower: "Macht nichts. Bin auch erst zwei Tage hier."

      Pilot: "Erbitten Starterlaubnis."
      Tower: "Sorry, wir haben Ihren Flugplan nicht. Wo wollen Sie hin?"
      Pilot: "Wie jeden Montag nach Salzburg."
      Tower: "Was? Dann haben wir ja frei."

      Pilot: "Gibt's hier keinen Follow-me-Wagen?"
      Tower: "Negativ. Sehen Sie zu, wie sie allein zum Gate kommen."

      Tower: "Hoehe und Position?"
      Pilot: "Ich bin 1.80 m und sitze vorne links."

      Tower zu Privatflieger: "Wer ist alles an Bord?"
      Pilot: "Pilot, zwei Passagiere und ein Hund."
      Tower, nach harter Landung des Fliegers: "Ich nehme an, der Hund sass am
      Steuer?"

      Tower: "Haben Sie genug Sprit oder nicht?"
      Pilot: "Ja."
      Tower: "Ja, was?"
      Pilot: "Ja, Sir!!!"

      Tower: "Geben Sie uns bitte erwartete Ankunftszeit."
      Pilot: "Hmmmm... Dienstag wuerde mir gut passen."
      Never argue with an idiot. He'll drag you down to his level and beat you by experience - Honi soit qui mal y pense

      Folgende Studie möchte ich Euch nicht vorenthalten

      Eine Büffelherde bewegt sich nur so schnell wie der langsamste Büffel. Wenn die Herde gejagt wird, sind die langsamsten und schwächsten Tiere am Schluß. Diese werden zuerst getötet. Diese natürliche Selektion dient der Herde als Ganzes, weil durch die regelmäßige Auslese der schwächsten Mitglieder die Schnelligkeit und Gesundheit der Einheit erhalten oder sogar verbessert wird.

      Ganz ähnlich kann das menschliche Gehirn nur so schnell arbeiten, wie die langsamsten Zellen die elektrischen Signale passieren lassen. Neueste epidemiologische Studien haben gezeigt, daß durch übermäßigen Alkoholkonsum zwar Hirnzellen abgetötet werden, dabei aber die langsamsten und schwächsten Zellen zuerst angegriffen werden. Regelmäßiger Bierkonsum hilft also schwache Hirnzellen zu eliminieren und macht das Hirn so zu einer immer schnelleren und effizienteren Maschine.

      Die Resultate dieser umfangreichen Studie bestätigen und bekräftigen den ursächlichen Zusammenhang zwischen Wochenendpartys und beruflichen Leistungen. Es erklärt auch, warum Berufsleute wenige Jahre nach dem Verlassen der Uni und dem Heiraten mit der Leistung der Studenten nicht mehr mithalten können. Nur wer sich weiterhin dem "haltlosen Alkoholkonsum" hingibt, kann das intellektuelle Niveau halten, welches er während seiner Studienzeit erreicht hat.

      Also, dies ist ein Aufruf zu den Waffen. Wenn unser Land seinen technologischen Vorsprung verliert, dürfen wir den Kopf nicht in den Sand stecken! Lasst uns zurück an die Bar gehen und wieder zechen.

      Unsere Arbeitgeber und unser Land brauchen unsere Höchstleistungen und wir sollten uns unsere Karrierechancen nicht verbauen. Lasst uns mit der Flasche leben und unser Möglichstes geben.

      [SCHILD=4]Ich geh mal Bier holen[/SCHILD]
      Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?! :] Berthold Brecht

      DER TOPVERKÄUFER!

      Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht zu einem großen Kaufhaus, um sich dort nach einem Job umzusehen.

      Manager:
      "Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer?"

      Junger Mann:
      "Klar, da wo ich herkomme, war ich immer der Top-Verkäufer!"

      Der Manager findet den selbstbewußten jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein.

      Der erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn. Nach Ladenschluss kommt der Manager zu ihm.

      "Wieviel Kunden hatten Sie denn heute?"

      Junger Mann:
      "Einen."

      Manager:
      "Nur Einen? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 bis 30 Verkäufe pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme?"

      Junger Mann:
      "210325 Euro und 65 Cent."

      Manager:
      "210325 Euro und 65 Cent?!! Was haben Sie denn verkauft?"

      Junger Mann:
      "Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken verkauft, dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft. Dann verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich verkaufte ich ihm eine neue Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn eigentlich zum Angeln hinwollte, und er sagte 'Hoch an die Küste'.

      Also sagte ich ihm, er würde ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich verkaufte ihm diese doppelmotorige Seawind. Er bezweifelte, dass sein Honda Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber in die Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit Allradantrieb."

      Manager:
      "Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen, um einen Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm gleich mehrere Haken, eine neue Angelrute, ein Boot und einen Geländewagen verkauft??!"

      Junger Mann:
      "Nein, nein, er kam her und wollte eine Packung Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: 'Nun, wo Ihr Wochenende doch sowieso langweilig ist, könnten Sie ebensogut Angeln fahren.'" :]
      Red Ox Cologne Liga - VI.600 ( 332606)



      Rettet den Wald, esst mehr Biber!
      Ein Amerikaner macht eine Stadtrundfahrt in Paris und läßt sich die Sehenswürdigkeiten zeigen.

      Am Triumphbogen erklärt der französiche Taxifahrer, daß es ein Bauwerk von Weltgeltung ist, 20.000 Tonnen schwer.

      Der Amerikaner fragt nur, wie lange man für den Bau gebraucht hat.

      Als er erfährt daß es 15 Jahre waren, lacht er und sagt in AMerika braucht man dafür 15 Tage.

      Der Franzose ist leicht säuerlich. Am Louvre das gleiche Spiel, der Franzose nennt eine Bauzeit von 20 Jahren, der Amerikaner behauptet in Amerika geht das in 20 Tagen.

      Endlich kommen sie zum Eiffelturm.

      Der Amerikaner fragt:
      "Oh boy, what is that ?"

      Der Franzose antwortet:
      "Keine Ahnung, stand gestern noch nicht da !!"
      Sammel 2.-€ Münzen und suche noch welche.
      Bitte einfach alles per PN anbieten.


      Meine Such und Tauschliste



      Mit folgenden Board Mitglieder erfolgreich getauscht:
      Manuel :yep:,m_kreamer :yep:,-SuracI- :yep:,EuroSpezi :yep:, frank.hornig :yep:
      Gerhard kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50 EURO-Scheinen.

      Er fragt den Barkeeper:
      "Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?"

      Sagt der Barkeeper:
      "Also ich habe in meinem Lokal eine Wette laufen: Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt den Krug samt Inhalt. Es sind aber sehr schwierige Aufgaben, wie Du Dir anhand der Menge der Scheine schon denken kannst!"

      "Und was sind das für Aufgaben?"

      "Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!"

      Also gut, er rückt einen Fünfziger raus.

      Der Barkeeper stellt die Aufgaben:
      "Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequilla auf ex austrinken ohne abzusetzen und Du darfst keine Miene verziehen.

      Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst Du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen.

      Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in ihrem Leben noch nie einen Orgasmus. Der musst Du es besorgen bis sie zum Höhepunkt kommt!"

      Gerhard meint:
      "Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!"

      "Na gut, dann kommt der Fünfziger ins Glas."

      Etwas verärgert trinkt Gerhard ein paar Erdinger und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: 'Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt!' und er ruft dem Barkeeper zu:
      "He Alder, wwoooo ischn nu Deine Tequilla Flllasche? Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug, der Gast setzt an und beginnt zu schlucken. Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal aus! Applaus bricht in der Bar aus und Gerhard schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe.

      Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche, Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien, dann ist es still. Die anderen Gäste sind sich fast sicher, dass der Wettkönig draufgegangen ist, da torkelt er zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Bissund Kratzwunden, die Menge tobt!!!!

      Als der Applaus abgeklungen ist ruft er:
      "So das wäre geschafft! Und wo is´n jetzt die 80-jährige Oma mit dem lockeren Zahn......?!"
      Sammel 2.-€ Münzen und suche noch welche.
      Bitte einfach alles per PN anbieten.


      Meine Such und Tauschliste



      Mit folgenden Board Mitglieder erfolgreich getauscht:
      Manuel :yep:,m_kreamer :yep:,-SuracI- :yep:,EuroSpezi :yep:, frank.hornig :yep:
      Ein Mann hat einen Flaschengeist, den er jeden Tag einmal aus der Flasche holt und damit einen frei Wunsch hat. Eines Tages sagt der Flaschengeist: "Jetzt reicht's mir, du hast jetzt noch einen letzten Wunsch und dann beenden wir unser Verhältnis."

      Der Mann überlegt kurz. "Mein grösster Wunsch ist es, nach Hawaii zu kommen, aber vorm Fliegen habe ich Angst und auf dem Schiff werde ich seekrank. Ich wünsche mir, dass du eine Brücke baust."

      Der Geist überschlägt das im Kopf und meint "Also diesen Wunsch kann ich dir nicht erfüllen. Überleg doch mal, wieviele Brückenpfeiler ich da brauche und wie tief das Wasser da ist. Also, das ist unmöglich. Hast du nicht einen anderen Wunsch?"

      Der Mann denkt nach. Nach einer ganzen Weile sagt er: "Ich habe noch einen anderen Wunsch. Ich möchte gern die Frauen verstehen. Wenn Frauen weinen und man fragt, was sie haben, sagen sie immer "Nichts!" Ich würde das wirklich gerne verstehen."

      Nach einigen Minuten tiefen Nachdenkens fragt der Geist: "Wie willst du die Brücke haben, 2 - oder 4-spurig?"


      Und noch etwas zu Ostern:
      tigress.com/cap/hase/archiv-hase.html
      Never argue with an idiot. He'll drag you down to his level and beat you by experience - Honi soit qui mal y pense

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Antidote“ ()

      Im Gerichtssaal !

      Im Gerichtssaal. Richter:
      "Was genau war denn in dem Brief?"

      Angeklagter:
      "Sag ich nicht, Briefgeheimnis!"

      Richter:
      "Was haben Sie demjenigen, den Sie daraufhin angerufen haben wollen, gesagt?"

      Angeklagter:
      "Sag ich auch nicht, Fernmeldegeheimnis."

      Richter:
      "Und wieviel Geld habe sie nun letztendlich bekommen?"

      Angeklagter:
      "Sag ich nicht, Bankgeheimnis!"

      Richter:
      "Nun dann verklage ich sie zu 2 Jahren Haft!"

      Angeklagter:
      "Warum das?"

      Richter:
      "Staatsgeheimnis."

      :lach:
      Red Ox Cologne Liga - VI.600 ( 332606)



      Rettet den Wald, esst mehr Biber!

      da wir schon mal vor Gericht sind .....

      Eine wahre Geschichte aus USA

      Charlotte, North Californien: ein Rechtsanwalt kaufte eine Kiste sehr
      seltener und teurer Zigarren, und versicherte sie gegen Feuer und andere
      Dinge. Innerhalb eines Monats rauchte er die ganze Kiste dieser
      groß-artigen Zigarren und vor der ersten Prämienzahlung seiner Police
      meldete der Rechtsanwalt Ansprüche gegenüber der Versicherungsgesellschaft
      an. In seiner Forderung gab der Rechtsanwalt an, die Zigarren gingen in
      einer "Reihe von kleinen Feuern" verloren. Die Versicherungsgesellschaft
      weigerte sich zu zahlen, aus folgendem einleuchtendem Grund: Der Mann habe
      die Zigarren geraucht.

      Der Anwalt klagte .... und bekam Recht!

      In den zugrundegelegten Regeln stimmte der Richter der
      Versicherungs-gesellschaft zu, das die Forderung leichtsinnig/irrsinnig
      ist. Der Richter entschied dennoch, da der Rechtsanwalt die Police der
      Gesellschaft hatte, in welcher ihm zugesichert wurde, daß seine Zigarren
      versichert seien und ihm garantiert wurde, daß sie auch gegen Feuer
      geschützt sind, ohne zu benennen welche Arten von Feuer nicht akzeptierbar
      sind, dass die Ge-sellschaft verpflichtet ist die Forderungen zu bezahlen.

      Statt eines langen und kostspieligen Berufungsprozesses, akzeptierte die
      Versicherungsgesellschaft die Entscheidung und zahlte sodann dem Anwalt
      $ 15.000,00 für den Verlust seiner seltenen Zigarren durch "Feuer".

      Nun kommt der beste Teil! ....

      Nachdem der Anwalt den Scheck eingelöst hatte, ließ die
      Versicherungs-gesellschaft ihn verhaften wegen 24facher Brandstiftung!!!

      Seine eigenen Versicherungen und Aussagen vom vorherigen Fall wurden gegen
      ihn benutzt; der Anwalt wurde schuldig gesprochen, sein versicher-tes
      Eigentum mutwillig in Brand gesetzt zu haben und er wurde zu 24 Mo-naten
      Haft und einer Geldstrafe von 24.000,00 $ verurteilt.

      Dies ist eine wahre Geschichte und bekam den

      1. Platz im letzten Kriminellen Rechtsanwalt Wettbewerb.
      Never argue with an idiot. He'll drag you down to his level and beat you by experience - Honi soit qui mal y pense

      RE: da wir schon mal vor Gericht sind .....

      Antidote: Ich muß ihn doch kommentieren: BRÜLLER :D Ami's halt. Ein paar von der Sorte hab ich auch noch, aber wo???

      Er steht vorm Altar und fragt: "Lieber Gott, sag mir biite, wie lange hab ich noch zu leben?"

      Hört er eine Stimme: " Fünf, vier, drei, zwei, ..."
      Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?! :] Berthold Brecht
      2 Jungs spielen vor der Kirche, als ein Hochzeitspaar die Kirche nach der Eheschzließung verlässt.
      Da fagt der eine Junge den anderen: "Du, wollen wir mal den Brätigam erschrecken?"
      - "au ja!"
      Sie gehen zu den beiden hin und rufen: "mama, mama, wann bekommen wir das eis?" :)
      :hallo: | - S u r a c I - | :hallo:

      TOP getauscht mit: :yep: hornig.frank :yep: Gurke :yep: Cologne :yep: m_kraemer :yep: mc.rich-vienna :yep: Wäller :yep: Antidote :yep: PecuniaHora :yep: rednax

      <<Icare>> dixit <<Icare, ubi es? Qua te regione requiram?>>

      zum Thema Vater

      Die folgenden Kommentare kommen von britischen Frauen,
      aus einem Formular der Child Support Agency in Bezug
      auf den Vater ihres Kindes.
      Alle Aussagen sind echt!
      Besonders gefällt Nummer 11.
      Eigentlich sollte dafür ein Preis verliehen werden ...

      1.) Was die Vaterschaft meiner Zwillinge angeht, steht fest, dass
      Jim Munson der Vater des ersten Kindes ist. Beim zweiten Kind bin
      ich mir nicht so sicher, aber ich glaube, das war noch in der
      gleichen Nacht!

      2.) Ich bin mir nicht sicher, was die Vaterschaft meines Kindes
      angeht. Ich lehnte mich aus dem Fenster, da mir nicht gut war und
      plötzlich nahm mich jemand von hinten. Ich kann Ihnen eine Liste der
      Namen der Männer, die auf der Party waren, zusenden, wenn Ihnen das
      weiterhilft.

      3.) Ich weiß nicht, wer der Vater meiner kleinen Tochter ist. Sie
      wurde auf einer Party in der Grand Avenue 3600 gezeugt, wo ich
      ungeschützten Sex mit einem Mann hatte. Ich kann mich nur erinnern,
      dass der Sex so gut war, dass ich in Ohnmacht fiel. Sollten Sie
      rauskriegen, wer der Vater ist, könnten Sie mir dann bitte seine
      Telefonnummer geben ? Danke!

      4.) Ich kenne den Vater meiner Tochter nicht. Er fährt einen BMW,
      welcher an der rechten Tür ein Loch verursacht durch meine Stilettos
      hat. Vielleicht könnten Sie die BMW Service Stationen kontaktieren,
      ob jemand so etwas hat reparieren lassen.

      5.) Ich hatte niemals Sex mit einem Mann! Ich warte auf einen Brief
      vom Papst, in dem er mir bestätigt, dass mein Sohn eine
      jungfräuliche Geburt war und Christus wiedergeboren ist.

      6.) Ich kann Ihnen den Namen des Vaters nicht mitteilen, da er mir
      ausdrücklich verboten hat, ihn auffliegen zu lassen, was
      katastrophale Auswirkungen für die britische Wirtschaft bedeuten
      kann. Ich weiß jetzt nicht, was ich tun soll, Sie informieren oder
      Rücksicht auf mein Land. Bitte helfen Sie mir weiter ?!

      7.) Ich weiß nicht, wer der Vater meines Kindes ist, da ja alle
      Squaddies irgendwie gleich aussehen. Ich kann mich aber erinnern,
      dass es ein Royal Green Jucket war.

      8.) Peter Smith ist der Vater des Kindes. Wenn Sie ihn haben,
      könnten Sie ihn dann bitte nach meinen AC/DC CDs fragen ?

      9.) Vom Datum her müsste meine Tochter bei Euro Disney gezeugt
      worden sein. Vielleicht ist es wirklich ein magisches Königreich!
      [Magie Kingdom - die Hauptattraktion in Euro Disney]

      10.) So vieles in dieser Nacht ist mir noch unklar. Das Einzige, an
      was ich mich sicher erinnern kann, ist Delia Smiths Sendung über
      Eier am frühen Abend. Wäre ich doch lieber zu Hause geblieben und
      hätte weiter Fernsehen geschaut und nicht zu dieser Party auf dem
      Miller Drive 116 gegangen, dann wäre ich immer noch unbefruchtet.

      11.) Ich bin mir unsicher, was die Vaterschaft meines Babys angeht.
      Wenn sie eine Dose Bohnen essen, wissen Sie ja auch nicht, welche
      Bohne genau jetzt diesen Furz ausgelöst hat.
      Never argue with an idiot. He'll drag you down to his level and beat you by experience - Honi soit qui mal y pense
    -