Fotos digitalisieren

      Fotos digitalisieren

      Neu

      Ich habe mal gestern in ein paar alten Fotos gewühlt, weil der Tag ja frei war, und hab mich ziemlich erschrocken, wie doch die Qualität der Fotos mit den Jahren nachgelassen hat, obwohl ich sie eigentlich richtig lagere, meiner Meinung nach. Eh gar nichts mehr davon übrig ist, möchte ich sie lieber digitalisieren lassen. Wer macht sowas und wie funktioniert das?
      Zwischen frei sein von und frei sein für liegen Welten.

      Neu

      Hallo Maatze,
      ich benutze dazu eine einfache Digitalkamera bei Tageslicht, dann auf den Rechner hochgeladen und mit
      dem einfachen Bildbearbeitungsprogramm (bereits vorinstalliert) kann man noch den Kontrast und die
      Helligkeit entsprechend gut korrigieren, eventuell auch die Farben.
      Für Dias gibt es einfache Geräte, bei Lidel gab es mal ein billiges Gerät, dass sehr gut funktioniert, man
      kann damit auch alte Negative (nur Format 24x36 mm) als positives Bild digitalisieren.
      Im Internet gibt es auch gute Ratschläge.
      Grüße von numis68

      Neu

      Wenn Erinnerungen so verblassen, dass man sie sich auch auf Bildern nicht mehr zurückholen kann, ist das natürlich doppelt ärgerlich. Deshalb halte ich eine Digitalisierung definitiv für sinnvoll. Über film-retter.de/fotos-digitalis…scannen-ueberspielen.html kannst du das beispielsweise ganz mühelos in Auftrag geben. Ich hab mir von den Filmrettern auch meine Super-8-Filme digitalisieren lassen und bin total happy darüber. Hat alles ganz prima geklappt.
      Der Weg zur Unglaubwürdigkeit führt über zahlreiche, nicht eingehaltene Versprechen.
    -