Taler oder breiter Taler?

      Taler oder breiter Taler?

      Hallo liebe Münzfreunde,

      mich treibt grade die Frage an, ab wann ein Taler als breiter Taler bezeichnet werden kann oder sollte.
      Im Netz liest man dazu, dass lt. dem Zusatz zur 2. Augsburger Reichsmünzordnung (1566) der Durchmesser der Taler auf 40 bis 44 mm festgelegt sei.

      Weiß jemand, wo man dazu die Originalquelle findet? In den Beschreibungen zur Münzordnung 1566 finde ich nichts zu den Durchmessern der Münzen...

      Gruß
      Mario
    -