Benötige Hilfe zur Bestimmung von Brandenburg-Preußen "Münze"

    Benötige Hilfe zur Bestimmung von Brandenburg-Preußen "Münze"

    Hallo,

    ich habe diese "Münze" neulich wieder gefunden. Obwohl ich schon versucht habe sie im Internet zu identifizieren konnte ich nichts finden und hoffe nun, dass mir hier weitergeholfen werden kann .
    Ich schreibe "Münze", da ich mir nicht einmal 100% sicher bin, dass es überhaupt eine Münze ist, da ich soweit ich das erkennen konnte, keinen Münzwert erkennen konnte.
    Was vielleicht noch erwähnenswert ist, ist, dass die "Münze" im Vergleich zu anderen Münzen relativ dünn ist.

    Ich hoffe man kann auf den Bildern noch genug erkennen, da ich diese sehr stark komprimieren musste, um sie hier hochladen zu können.

    Ich bedanke ich im Voraus für jegliche Bemühungen mir weiter zu helfen .:)

    Anbei habe ich einmal Bilder von Rück- und Vorderseite (...min sind die Bilder in Großformat und mit besserer Auflösung, zur genaueren Betrachtung):

    Bilder
    • IMG_20191228_150736.jpg

      96,03 kB, 350×467, 15 mal angesehen
    • IMG_20191228_150802.jpg

      81,7 kB, 350×467, 15 mal angesehen
    Dateien
    Hallo itspauv,

    das Stück soll eine Münze zu 24 Kreuzer (Kippermünze 1622) von Brandenburg-Ansbach unter
    Joachim Ernst (1603-1625) sein.
    Es handelt sich meiner Meinung sicher um eine Nachprägung zu Geschenkzwecken und als
    Andenken.
    Unter dem Kopfbild befindet sich eine Kennzeichnung der Nachprägung, könnte hinten eine 78
    sein als Hinweis für das Herstellungsjahr 1978.

    Gruß numis68
-