Korinth, stater, authentizität

      Korinth, stater, authentizität

      Grüße an alle!
      Im Voraus entschuldige ich mich für die Fehler.
      Erworben bei der Auktion Stater von Korinth, aber jetzt, nachdem ich viele solche Münzen untersucht habe, bin ich mir der Echtheit nicht sicher.
      Erstens, auf der Seite mit Athena gibt es fast immer ein zusätzliches Bild - eine Trimmung. Da ist es nicht.
      Zweitens die Spange am Helm von Athena. Auf allen Statoren ist es horizontal, manchmal sind es zwei Punkte, die nebeneinander stehen, aber auch horizontal. Hier ist es vertikal. Es gibt keinen vertikalen Befestiger auf irgendeinem Stator, den ich in der Datenbank sah. Dieser Ort ist auf einem separaten Foto.
      Die einzige Ausnahme ist die Passage bei Spinks Auktion im Jahr 2006.
      acsearch.info/search.html?id=181902
      Aber diese Münze ist komplett von mir gestempelt. Selbst Stempelfehler auf der Seite mit Pegasus sind gleich.

      Ich bin für die Meinungen über die Echtheit dieser Münze dankbar.
      Bilder
      • 0223 -377г Коринф, Коринфия, статер.jpg

        382,34 kB, 1.600×815, 6 mal angesehen
      Dateien
      • eee.jpg

        (8,83 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    -