Medaille Olympia 1972 München Stempel 980

    Medaille Olympia 1972 München Stempel 980

    Hallo,

    Ich habe schon etliche Quellen durchsucht und versucht herauszufinden um was für eine Medaille es sich hier handelt.
    Stempel kann ich nicht genau erkennen, auf jeden fall 980, was davor steht kann ich nicht genau sehen.

    Gewicht 9,9,G
    Durchmesser: 240mm

    Hat jemand eine Idee?

    bei einem Auktionshaus habe ich eine ähnliche gefunden, bei der es sich um eine Mischung aus Gold, Platin und Palladium handeln sollte, Durchmesser war gleich, das Gewicht jedoch nicht.

    Über sämtliche Hinweise bin ich dankbar.

    liebe Grüsse

    Xecuter77
    Bilder
    • IMG_0168.jpg

      74,77 kB, 505×481, 1 mal angesehen
    • IMG_0170 (1).jpg

      68,43 kB, 824×898, 1 mal angesehen
    • IMG_0171 (1).jpg

      59,68 kB, 667×708, 1 mal angesehen
    • IMG_0172.jpg

      48,61 kB, 435×410, 1 mal angesehen
    • IMG_0173.jpg

      60,72 kB, 1.599×899, 1 mal angesehen
    • IMG_0177.jpg

      70,42 kB, 1.334×729, 1 mal angesehen
    Sie ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aus 980er Gold.

    Dicke und Durchmesser + Gewicht stimmen in etwa (du meintest 24 mm, nicht 240 mm ;o), sonst ist es nicht mal vergoldetes Alu); es ist eine der häufigen Agenturprägungen der Olympia Zeit.
    Ich hatte mal eine geringfügig kleinere Medaille (21 mm, 8g, Bezeichnung S 980) die war auch aus Gold 980/1000.

    Letztendliche Sicherheit bietet die Säureprüfung, wenn du kein Set hast, es macht der freundliche Juwelier um die Ecke für Unkostenbeitrag.
    Sie hat Materialwert, nicht mehr, aber auch nicht weniger.
-