Münze aus Frankreich - Ist sie ECHT ?

    Münze aus Frankreich - Ist sie ECHT ?

    Hallo,
    mir ist heute eine Münze aus Frankreich Prägejahr 2002 in die Finger gekommen.
    Im Internet habe ich nichts über diese Münze erfahren können.
    Kann mir einer sagen, ob es sich hier um eine echte Euromünze handelt?
    Gruß aus Bayern
    Bilder
    • Unbenannt2.png

      776,4 kB, 600×603, 4 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Goetterzorn“ ()

    Hallo,
    es wäre schön, wenn man auch die andere Seite sehen könnte. Wie ich sehe, ist das Stück mit Farbe "veredelt",
    damit ist es nach Münzgesetz keine Münze mehr, als Zahlungsmittel also nicht anerkannt.
    Um den Umsatz zu steigern, werden viele Euromünzen privat farblich gestaltet und mit dubiosen Beschreibungen
    wie geringer Auflage usw. als Seltenheiten angeboten.
    Wer sich an den Motiven erfreut, kann diese kaufen, aber ein späterer Verkauf bringt niemals den bezahlten
    Preis. In Münzkatalogen über Euromünzen findet man diese Stücke nicht, es sind ja keine Münzen mehr ?(
    Gruß numis68
-