2-Euro Gedenkmünze-25 Jahre Tag der Deutschen Einheit

      2-Euro Gedenkmünze-25 Jahre Tag der Deutschen Einheit

      Hallo an alle,

      mir ist folgende 2-Euro Münze in die Hände gefallen und wollte mich erkundigen, ob das was besonderes ist und was ich damit anstellen kann.

      Es handelt sich hierbei um eine der 25-Jahre Tag der deutschen Einheit Münzen, die 2015 erschienen.
      Der Mittelteil vorne ist so verschoben, dass die Münze auf der einen Seite dicker ist.
      Der Rückteil ist gestaucht und am Rand ist der Schriftzug unvollständig.

      Ich habe Bilder der Münze mit angehängt.
      Kann mir jemand weiterhelfen?

      Vielen Dank im voraus,

      KKL
      Bilder
      • Rand.jpg

        170,8 kB, 1.701×845, 181 mal angesehen
      • Rückseite.jpg

        687,89 kB, 2.125×1.937, 214 mal angesehen
      • Vorderseite.jpg

        644,46 kB, 2.029×1.745, 202 mal angesehen
      Hallo und Willkommen im Forum! :)

      Du hast hier eine sogenanntes "Spiegelei", entsteht wenn bei der Prägung die Pille und der Rondenrand teilweise übereinander liegen und so durch das Prägung auf der einen Seite ein Materialüberschuss entsteht. Deshalb ist sie auch einseitig "dicker". Deshalb sieht die Pille auf der Rückseite auch zu klein aus.

      Kommt übrigens gar nicht mal so häufig vor und deine Münze ist dazu noch in einer schönen Erhaltung. :)

      Ich würde es schon mal als etwas "Besonderes" einordnen. Zumindest ist diese Art von Fehlprägung wie gesagt nicht häufig in so ausgeprägter Form.

      Was du damit anstellen kannst? Aufheben und sich daran erfreuen sowas Schönes gefunden zu haben (dann aber weniger mit den Fingern anfassen, weil es sonst bald hinüber mit dem Glanz ist und nein polieren ist KEINE Option ;) ). Kannst es aber auch natürlich verkaufen, fragt sich nur womit du am Ende mehr Spaß haben wirst.

      Grüße Erdnussbier

      PS: Danke roter Kreis :P
      Täglich grüßt das Erdnussbier...
    -