Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 27.

  • Benutzer-Avatarbild

    Marcus Aurelius Probus

    Maks - - Römische Münzen

    Beitrag

    Herzlichen Dank Erdnussbier !!!!! Mit Grüße Maks

  • Benutzer-Avatarbild

    Marcus Aurelius Probus

    Maks - - Römische Münzen

    Beitrag

    Danke justus

  • Benutzer-Avatarbild

    Marcus Aurelius Probus

    Maks - - Römische Münzen

    Beitrag

    Vielen Dank Erdnussbier !!!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Marcus Aurelius Probus

    Maks - - Römische Münzen

    Beitrag

    Probus Antoninian . Siscia Vorderseite: IMP C M AVR PROBVS P F AVG Rückseite: VIRTVS PROBI AVG 22 mm , 2,6 gr. muenz-board.com/Attachment/750…52f2aac045803d175d6825b17 muenz-board.com/Attachment/750…52f2aac045803d175d6825b17 wahrscheinlich unpubliziert

  • Benutzer-Avatarbild

    Neue Software für Münzsammler gefunden

    Maks - - Münzsoftware

    Beitrag

    Hallo numis 68 , die Software geeignet für alle Münzen .

  • Benutzer-Avatarbild

    Neue Software für Münzsammler gefunden

    Maks - - Münzsoftware

    Beitrag

    Ich nutze auch die Software und auch zufrieden .

  • Benutzer-Avatarbild

    wpmergel , justus - Danke Phoenicia, Marathos Márathos war eine antike Stadt an der levantinischen Mittelmeerküste im heutigen Syrien. Sie lag zwischen den zwei Flussmündungen des Nahr al-Amrit (altgriechisch Μαραθίας Marathías) im Norden und Nahr al-Qubli im Süden und gehörte meist zum Festlandsterritorium der etwa vier Kilometer nordwestlich gelegenen Inselstadt Arwad (auch Aruad, altgriechisch Arados). Von Amrit zeugen Überreste von Gebäuden, die sich verstreut in einem etwa 7,5 km² großen Ge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Phoenicia, Arados Aruad ist eine Insel im östlichen Mittelmeer vor der Küste Syriens. Sie befindet sich etwa 2,4 Kilometer westlich der Küstenlinie des Gouvernements Tartus, ungefähr 2,9 Kilometer südwestlich der Hafenstadt Tartus, dem mittelalterlichen Tortosa (auch Tartosa). Die Insel ist etwa 710 Meter lang und 515 Meter breit. Aruad ist fast vollständig von einem gleichnamigen Fischerdorf überbaut. Das Inseldorf besitzt einen auf der Ostseite angelegten geschützten Hafen für kleine Boote. Di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Phoenicia, Sidon Sidon ist die viertgrößte Stadt des Libanon. Sie ist Hauptstadt des Gouvernements Süd-Libanon und des Distrikts Sidon. Sie liegt am Mittelmeer nördlich von Tyros südlich der Hauptstadt Beirut. Der Name bedeutet so viel wie Fischerstadt. muenz-board.com/Attachment/716…52f2aac045803d175d6825b17 In der Antike zählte Sidon zu den wichtigsten Städten Phöniziens. Während der Rebellion der phönikischen Städte gegen Salmanassar V. (726–722) stellte sich Sidon auf die Seite der Assyrer. …

  • Benutzer-Avatarbild

    1/2 Mark 1918 F

    Maks - - Fälschungen und Fehlprägungen

    Beitrag

    Danke wpmergel und Erdnussbier !!!! Diese Münze gehört nicht zu Art , die ich sammle . Ich habe sie zusammen mit weiteren geschenkt bekommen . muenz-board.com/Attachment/716…52f2aac045803d175d6825b17

  • Benutzer-Avatarbild

    1/2 Mark 1918 F

    Maks - - Fälschungen und Fehlprägungen

    Beitrag

    Hallo Prägefehler ist das oder ??? Ich hoffe, Ihr könnt den Strich af der Münze erkennen. Es ist definitiv kein Kratzer, sondern eine Erhöhung auf der Münze. muenz-board.com/Attachment/716…52f2aac045803d175d6825b17 muenz-board.com/Attachment/716…52f2aac045803d175d6825b17 für eine richtig große abbildung einfach auf Link klicken

  • Benutzer-Avatarbild

    1/2 Mark 1918 F

    Maks - - Fälschungen und Fehlprägungen

    Beitrag

    Danke wpmergel ! Gewicht und Durchmesser stimmt . Wahrscheinlich war beides Stempel mit defekt .

  • Benutzer-Avatarbild

    1/2 Mark 1918 F

    Maks - - Fälschungen und Fehlprägungen

    Beitrag

    Hallo! Fehlprägung oder Fälschung ? muenz-board.com/Attachment/715…52f2aac045803d175d6825b17 muenz-board.com/Attachment/715…52f2aac045803d175d6825b17 muenz-board.com/Attachment/715…52f2aac045803d175d6825b17 muenz-board.com/Attachment/715…52f2aac045803d175d6825b17

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Dynastie der Severer

    Maks - - Römische Münzen

    Beitrag

    Caracalla KILIKIA , AIGEAI AE27 , 21,13 g Hexassarion 197-198(?) n Ch. Av : AY..ANTWNEINOC CEB , Kopf mit L. n. r., l. Schulter drap. Rv : CEVHPIAN.. AIG'AIWN , Athena im langen Chiton und mit Helm frontal stehend, Kopf n. l., mit der Linken Schild haltend, auf der Rechten Nike mit Kranz, im Felde Datum HM/D(?, = Jahr 244). muenz-board.com/Attachment/712…52f2aac045803d175d6825b17 muenz-board.com/Attachment/712…52f2aac045803d175d6825b17 muenz-board.com/Attachment/712…52f2aac045803d175d6825b17 seh…

  • Benutzer-Avatarbild

    Marcus Iulius Philippus (I.) Arabs

    Maks - - Römische Münzen

    Beitrag

    Philippus I AR Antoninian Rom , 244-247 n. Ch. muenz-board.com/Attachment/704…52f2aac045803d175d6825b17muenz-board.com/Attachment/704…52f2aac045803d175d6825b17 VS : IMP M IVL PHILIPPVS AVG RS : AEQVITAS AVGG

  • Benutzer-Avatarbild

    Marcus Antonius Gordianus (III.)

    Maks - - Römische Münzen

    Beitrag

    Gordian III Nicaea in Bithynien muenz-board.com/Attachment/703…52f2aac045803d175d6825b17muenz-board.com/Attachment/703…52f2aac045803d175d6825b17 VS : M ANT ΓOPΔIANOC AVΓ , drapierte Büste rechts mit Strahlenkrone RS : N I K A I EΩN , drei Standarten

  • Benutzer-Avatarbild

    Marcus Aurelius Probus

    Maks - - Römische Münzen

    Beitrag

    Alexandreia , Ägypten Probus 281-282 n. Ch. . AE Tetradrachmon , 6,6 g muenz-board.com/Attachment/703…52f2aac045803d175d6825b17muenz-board.com/Attachment/703…52f2aac045803d175d6825b17 VS : AKMAVPПPOBOCCЄB , bel.Büste rechts RS : LZ , Homonoia sitz links

  • Benutzer-Avatarbild

    Antoninus Pius

    Maks - - Römische Münzen

    Beitrag

    Antoninus Pius AE 27 . 140-141 n.Chr. Laodicea ad Mare, Syria . muenz-board.com/Attachment/703…52f2aac045803d175d6825b17muenz-board.com/Attachment/703…52f2aac045803d175d6825b17 VS : AVTO KAI TI AIL ADRI ANTWNINOC CEEBV , Kopf rechts RS : IOVLIEWN TWN KAI LAODIKEWN , Büste der Tyche rechts GE : 10,2 BMC 57

  • Benutzer-Avatarbild

    Ténedos

    Maks - - Griechische Münzen

    Beitrag

    Ténedos ist eine Insel in der Nordost-Ägäis bzw. im Thrakischen Meer. Die Insel ist heute ein Landkreis der türkischen Provinz Çanakkale. Sie ist etwa 43 km² groß. Im von Homer beschriebenen sagenhaften Trojanischen Krieg versteckten sich die griechischen Krieger auf der Insel Tenedos, nachdem sie vor den Toren Trojas das hölzerne "Trojanische Pferd" aufgestellt und die Troas zum Schein in Richtung Griechenland verlassen hatten. Auf Tenedos warteten sie bis zur Nacht, um heimlich zurückzukehren …

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Dynastie der Severer

    Maks - - Römische Münzen

    Beitrag

    Severus Alexander Kilikia , Anazarbos 230/1 n.Chr. AE28 , 20,1g Hexassarion muenz-board.com/Attachment/701…52f2aac045803d175d6825b17muenz-board.com/Attachment/701…52f2aac045803d175d6825b17 VS : ΑΥΤΟ Κ Μ Α CΕΟΥ ΑΛΕΞΑΝΔΡΟC , Laureate und gepanzerte Büste rechts RV : ΑΝΑZARBOC ΜΗΤΡΟ ЄT HMC / ΓB , Nika Fehr Quadriga nach rechts sehr selten

-